Vogtland Rebels 12 - 0 Saalfeld Titans

23. September 2018 - 15:00 at Rebels Dome

Rebels krönen erfolgreiche Saison

12:00 Sieg gegen die Saalfeld Titans besiegelt erfolgreiche Saison

Ein letztes mal American Football im Vogtland hieß es am Sonntag beim Spiel der Rebels gegen die Saalfeld Titans. Dem Aufruf zum Heimspiel folgten rund 400 Fans, trotz des verregneten Wetters, schließlich beträgt die Wartezeit auf das nächste Rebelsspiel ca. ein halbes Jahr.

Die Rebels gewannen die Platzwahl, verlegten die Wahl in die zweite Halbzeit, woraufhin Saalfeld natürlich den Ball wollte. Eine gute Entscheidung aus Treuner Sicht, denn Linebacker #3 Martin Pelzl fing den ersten Pass der Saalfelder ab und konnte damit die eigene Offense in eine aussichtsreiche Ausgangsposition bringen. Jedoch brachten drei Versuche kein neues Firstdown, sodass der Ball an der 3Yard Linie ins Aus gepuntet wurde. Nun glänzte die Defense erneut. Die beiden D-Liner #20 Steve Wetzel und #77 Tino Wünsch gingen gemeinsam auf Runningback Jagd und konnten diesen in der Saalfelder Endzone zu Boden bringen. 2:0 für die Rebels. Eine weitere Interception durch #3 Martin Pelzl konnte wieder nicht in etwas zählbares verwandelt werden.

Auch im 2. Viertel blieb es eine defenselastige Partie in der sich beide Seiten nichts schenkten. Kurz vor Ende der 1. Halbzeit war es dann doch die Rebels Offense um #23 Daniel Schmidt die den erlösenden Touchdown aus Sicht der Treuner aufs Scoreboard brachten, auch der PAT war gut und so stand es 9:0 zur Halbzeit.

In Viertel Nummer 3 gelang es den beiden Angriffsreihen erneut nicht, mit nennenswerten Aktionen auf sich aufmerksam zu machen, demzufolge ging es unverändert mit 9:0 in das letzte Viertel.

Hier handelten sich die Vogtländer viele unnötige Strafen ein, die letztendlich 50 Yards Raumverlust mit sich zogen. Jedoch fehlte die letzte Konsequenz der Saalfelder zählbares aufs Board zu bringen. Kurz vor Ende des Spiels erhöhte Quarterback #12 Christian Herwig durch ein Field Goal auf 12:00 was auch den Endstand des Spiels bedeutet.

Damit schließen die Rebels die Saison 2018 mit sieben Siegen und einer Niederlage auf dem 2. Tabellenplatz hinter den punktgleichen Monarchs ab.
Wir bedanken uns bei den Saalfeldern für dieses intensive Match und wünschen allen Verletzten schnelle Genesung.

0