Vogtland Rebels 08 - 10 Salzland Raccons

3. September 2022 - 15:00 at Rebels Dome

Specialteams kosten Rebels den Sieg

Rebels verlieren denkbar knapp mit 08:10

Rund zwei Monate nach dem 14:6 Arbeitssieg gegen die Saalfeld Titans stand für die Rebels der Auftakt zur 2. Saisonhälfte an. Zu Gast waren die Racoons aus dem Salzland, die mit einer breiten Brust von drei Siegen zu einer Niederlage die Reise ins Vogtland antraten. Doch auch die Rebels haben sich für diese Partie einiges vorgenommen. Zunächst waren es jedoch beide Defense Seiten, die der jeweils gegnerischen Offense das Leben schwer machte. Einen fallen gelassenen Punt der Vogtländer brachte die Waschbären nun nah an die Endzone der Rebels, doch die gut aufgestellte Defense ließ lediglich ein Fieldgoal zu. 0:3 für die Salzländer nach dem 1. Quarter. Leider klappte es auf Seiten der Vogtländer nicht, mit einem Fieldgoalversuch den verdienten Ausgleich zu erzielen. Allerdings verletzte sich Starting QB #12 Moritz Jacobi am Arm, sodass dieser zur 2. Halbzeit nicht mehr einsatzfähig war. 0:3 zur Pause. Auch im 3. Quarter setzte sich das alte Spiel fort. Beide Angriffsreihen versuchten viel, doch die Defenses wussten die Versuche zu unterbinden. So war es unter anderem D-Liner #93 Kevin Schmidt der einen Fumble aufnehmen konnte. Und doch kam es so wie es kommen musste. Ein erneuter Fehler in den Specialteams brachte die Racoons aufs Scoreboard. Ein übersnappter Ball im Puntteam der Rebels verschaffte der Offense der Salzländer eine hervorragende Ausgangssituation an die 1 Yard Linie der Vogtländer. Mit einem Laufspielzug durch die Mitte sicherten sie sich weitere Punkte auf der Anzeigetafel. 10:00 Ende 3. Quartes. Doch die Rebels wollten sich nicht geschlagen geben und kämpften sich bis an die Endzone der Salzländer heran. Ein Pass von QB #2 Timon Herzig auf TE #84 Alpar Soltez fand seinen Weg in die Endzone. Die 2 Point Conversion auf #4 Gunnar Kleppsch war erfolgreich und so stand es mit 3 Sekunden Restzeit auf der Uhr nur 08:10 für Salzland. Der Onside-Kick Versuch der Rebels misslang jedoch und somit endete die Partie auch.

Herzlichen Glückwunsch an die Salzland Raccons und gute Besserung an die verletzten Spieler.